Pudelclub Austria Clubaktivitäten 2019

15 Jahre Jubiläum Pudelclub Austria im Rahmen der Weihnachtsfeier in Altenmarkt-Zauchensee

Kein Schnee, entspannte Anreise und angenehme 6°C – so kamen die Mitglieder aus ganz Österreich, zur heurigen Weihnachtsfeier in Altenmarkt am Samstag, den 30.11.19 zu Mittag im Hotel Alpenland an. Schon am Eingang wurden wir mit einer Begrüßungstafel auf das herzlichste empfangen und da wir das Hotel für uns allein hatten, durften unsere Lieblinge auch mit in den Speisesaal, wo wir uns freuten, über viele neue und bekannte Gesichter. Nach der Stärkung führte uns der Seniorchef zum Ennsradweg, wo unsere Pudel den größten Spaß hatten. Entlang der Enns spazierten wir nach Radstadt zum Christkindlmarkt, wo wir am Weg die Krippenausstellung bewunderten und uns dann mit Glühwein aufwärmten, bevor es zu Fuß oder im Taxi wieder retour ins Hotel ging. Zu abendlichen Weihnachtfeier ging es mit dem Taxi hoch auf die Hochnössler Alm, die wir mit unseren Pudeln auch wieder ganz für uns allein hatten. Dort wurden wir mit Glühwein empfangen und mit köstlichen Speisen aus dem Pfandl verwöhnt. Weihnachtlich eingestimmt wurden wir mit einer Adventgeschichte von Sonja Wittner. Dann wurde wie jedes Jahr gewichtelt und die ersten Geschenke für unsere Pudel verteilt. Ganz groß im Kurs standen heuer Leckerli, SpielzeugDecken und Halsbänder. Auch für die zahlreichen Frau- und Herrchen gab es liebevoll verpackte Schlüsselanhänger als Weihnachtsgeschenk vom PCA. Danach musizierten der Seniorchef Josef mit seinem Enkel, bevor es zur 15 Jahr Feier eine Bilder Präsentation von Wolfgang Ruggenthaler gab und Jutta Lötsch uns die Geschichte des PCA von der Entstehung bis heute dazu erzählte. Es gab Einblicke über die zahlreichen AktivitätenAusstellungen und Ausflüge der letzten 15 Jahre. Die Ehrenmitglieder, die von Beginn an dabei waren, wurden anschließend von unserem Präsidenten Harald Rumpold mit kunstvoll hergestellten Pudel auf Schokoladenplatten von Confiserie Berger überrascht. Dem aber nicht genug, kam danach gleich eine 3-stöckige Torte samt Sternspritzer und diesmal kleine Halsband – Tatzen für jedes Pudel-Mitglied. Die gute Stimmung wurde noch gekrönt, als der Seniorchef uns verschiedenste Instrumente – TubaWaschbrettSchellenTeufelsgeige usw. – gab und wir mit ihm gemeinsam musizierten. Und so nahm ein wirklich gelungener Abend seinen Lauf.
Am morgen des zweiten Tages hatten wieder die „langjährigen“ und „neuen“ Mitglieder beim Frühstücksbuffet ausreichend Zeit sich auszutauschen, bevor es mit den Pudel auf gefrorenem Boden zum spazieren ging. Der Abschluss war ein sehr gutes Mittagessen im Gasthof Krallinger bevor unser diesjähriges Weihnachtstreffen endete.

  • IMG_20191130_163118
  • IMG_20191130_163200
  • IMG_20191130_163236
  • IMG_20191130_163551
  • IMG_20191201_160141

Zu den Bildern


Herbstausflug nach Zell am See

Unser diesjähriger Herbstausflug fand in einen der schönsten Orte Österreichs statt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich etwa 25 Pudelbesitzer und ihre 40 Pudel im Hotel Badhaus in Zell am See. Von dort ging es zu Fuß, frei und ohne Leinenzwang, in großer „Pudelharmonie“ zum Zeller See. Im Seecamp wurden wir auf der Terrasse mit Blick über den See hervorragend kulinarisch verwöhnt und danach fand bei Kaffee, Eis und Kuchen eine Panorama Schifffahrt mit grandiosem Blick auf die umliegenden Gipfel statt. Neue Bekanntschaften, auch mit neuen Mitgliedern, konnten geschlossen werden, denn unsere Pudel verbinden auch uns Pudelliebhaber. Zurück an Land ging es noch einmal mit Freilauf und viel Spaß, zurück ins Hotel. Der Abend im Speisesaal, natürlich mit unseren Pudeln an der Seite, war sehr gesellig. Ein Ständchen zu Dagmar Pölt´s Geburtstag durfte genauso wenig fehlen, wie der rege Informationsaustausch über die neuen Gotland Schaffelle als Hundedecken oder der Austausch von Zuchterfolgen oder die Geschichten der neuen Welpen und Junghunde als „Neuankömmlinge im PCA“. Am anderen Morgen ging es nach dem gemeinsamen „Mensch & Pudel Frühstück“ in einer langen Autokarawane nach Bruck an die Großglocknerstraße. Von dort zu Fuß durften unsere Lieblinge bei leichter Steigung zum Berggasthof Kohlschnait sich ausgiebig austollen. Es ist jedes Mal faszinierend, wie hervorragend die vielen Pudel untereinander harmonieren. Vom Toy bis zum Großpudel, in allen Farben und allen Altersklassen, Rüden oder Hündinnen - alle waren ein Herz und eine Seele. Da hatte es schon der Border am Berggasthof nicht leicht, akzeptiert zu werden. Obwohl wir beeindruckt waren, von der Vorführung, wie der Border die Schafherde nur durch Pfiffe des Hüters lenkte. Auch eine Führung in der kleinen hauseigenen Brauerei mit Verkostung war sehr interessant. Natürlich wurde wieder geschlemmt, dass sogar Jutta Lötsch am Ende die Wirtin mit den Worten lobte: „Sie selbst hätte nicht besser kochen können“.
Und so ging wieder ein wunderschöner Pudelausflug mit vielen neuen Bekanntschaften und zahlreichen Fotos als Erinnerung zu Ende.

  • IMG_20190922_100231_resized_20190927_104619521
  • IMG_20190922_101527_resized_20190927_104620614
  • IMG_20190922_101538_resized_20190927_104619177
  • IMG_20190922_112844_resized_20190927_104618863
  • IMG_20190922_113657_resized_20190927_104618493

Zu den Bildern


Pudelclub Frühjahrsausflug in der Wachau

Am Samstag, den 11. Mai 2019 trafen sich einige Mitglieder des Pudelclubs in der Wachau in Krems-Anger. Nach einem wunderbaren Mittagessen im Weinhof Aufreiter zog es unsere Pudel, egal ob klein oder groß, ins Freie. Der Spaziergang durch Wein- und Marillengärten dauerte ca. 1 ½ Stunden. Trotz aller Wetterberichte war es angenehm warm und regnete nicht. Die Hunde tollten herum, während wir ihnen tratschend zuschauten. Am späteren Nachmittag besuchten mit unseren Lieblingen den Genuss-Hofladen und den Weinkeller von Familie Aufreiter. Schließlich ließen wir den Abend mit einem Winzerbuffet ausklingen. Am nächsten Tag, nach einem ausgedehnten Frühstück, wollten wir noch einmal einen Spaziergang mit unseren Pudeln machen. Leider erwischte uns jetzt doch der Regen, sodass wir verfrüht die Heimreise antraten.

Renate Sauer

  • samstag 1
  • samstag 10
  • samstag 5
  • samstag 7
  • samstag 8

Zu den Bildern

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.