Aktivitäten und Ausbildungs- sowie Ausstellungserfolge unserer Mitglieder

Gerne geben wir hier die Ausbildungserfolge und andere Aktivitäten unserer Mitglieder bekannt!


BEST of YEAR 2019 1. Platz

Ingolstadt - Deutschland

Auf Grund ihres Sieges mit der Auszeichnung „Best in Show“ bei der Internationalen Rassehundeausstellung in Wolnzach am 03.11.2019 war die schwarze KleinpudelhündinIndigo Girl vom Ronthaler Gütl“, Rufname „Indira“, Besitzer Erich Pölt, eingeladen, am Sonntag, den 01.12.2019, in Ingolstadt an der Jahresprämierung der schönsten Hunde aller Rassen (getrennt nach Hunden unter 45 cm und über 45 cm) teilzunehmen. Eingeladen waren alle Hunde, die im Laufe des Jahres 2019 bei einer Rassehundeausstellung der EKU/DKU als schönster Hund der Ausstellung den Titel „Best in Show“ erhalten hatten. Bezüglich Schönheit und Präsentation erfüllen also alle zu der speziellen Ausstellung in Ingolstadt eingeladenen Hunde allerhöchstes Niveau. Wie bereits bei der Internationalen Rassehundeausstellung in Wolnzach überzeugte die wunderschöne Indira, die als Zuchthündin bereits zwei wunderbaren Kleinpudelwürfen das Leben geschenkt hat, abermals alle RichterInnen mit ihrem stolzen und selbstbewussten Auftritt. So ist es gelungen, dass Indira unter all diesen wunderbaren, höchst ausgezeichneten teilnehmenden Hunden unter 45 cm als Siegerin hervorgegangen ist und mit dem 1. Platz und dem Titel „ Best of Year 2019“ ausgezeichnet wurde. Um einen so wunderbaren Erfolg bei Internationalen Rassehundeausstellungen zu erzielen, bedarf es nicht nur eines schönen, charakterfesten Hundes, der seinen Menschen als treuer Begleiter jederzeit zur Seite steht, sondern auch großen Engagements der Besitzer, die viel Zeit und Liebe in ihre Beziehung mit dem Tier investieren.

Mit großem Stolz auf diese hervorragende Leistung gratuliert der Pudelclub Austria Herrn Erich Pölt und seiner Familie sehr herzlich zur phantastischen Zuchthündin Indira!

  • 1
  • 11
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Internationale Rassehundeausstellung „Deutschland-Siegerschau“ in Wolnzach

Die wunderschöne schwarze KleinpudelhündinIndigo Girl vom Ronthaler Gütl“, Rufname „Indira“, Besitzer Erich Pölt, hat am 03. Nov. 2019 an der Internationale RassehundeausstellungDeutschland-Siegerschau“ in Wolnzach äußerst erfolgreich teilgenommen. Nachdem Indira schon zwei fantastische Würfe gebracht hat, ist sie in der Zuchtklasse gelaufen, und wurde dort mit der Bestnote V1 CACIB und dem Titel „Deutschland-Sieger“ ausgezeichnet.  Die routinierte Hündin durfte sich dadurch in der Folge im Ehrenring weiter präsentieren. Dort lief sie vorerst noch mit allen Hunden ihrer Größenklasse unter 45 cm, die die Bestbewertung erhalten hatten – getrennt nach Geschlecht und ihrer jeweiligen Klasseneinteilung (Offene-,  Zucht-, Gebrauchs- und Altersklasse) und separat auch noch die Championklasse. Nachdem Indira auch in dieser Runde durch ihr imposantes Erscheinungsbild die Richter beeindruckte, qualifizierte sie sich für "Best in Show" in der Endausscheidungsklasse unter 45 cm, wo nun die Crème de la Crème dieser besonders gut besuchten Ausstellung gegeneinander antraten.   Indira präsentierte sich in äußerst stolzer Haltung und behielt auch in dieser finalen Runde die ganze Zeit über perfekte Körperspannung bei. Das war letztendlich sicherlich mit ein ausschlaggebender Punkt, dass sich die Richter für Indira entschieden haben und ihr den äußerst begehrten Titel Best in Show  1. Platz verliehen haben.  Es ist schon wirklich sehr beeindruckend, dass sich eine Hündin der Zuchtklasse gegen alle anderen Hunde (Junghunde, Championhunde etc.) durchsetzen konnte. Mit diesem grandiosen Sieg erlangt Indira die Berechtigung anlässlich der EKU/DKU Weihnachtsfeier in Ingolstadt um den begehrten Titel  "BEST of YEAR 2019" zu laufen.  Zu dieser Veranstaltung werden ausschließlich Hunde eingeladen, die bei den diversen Ausstellungen im Laufe des Jahres 2019 den Titel "Best in Show" gewonnen haben.
Der Pudelclub Austria gratuliert Familie Pölt recht herzlich zum fantastischen Ausstellungserfolg Ihrer wunderbaren Zuchthündin Indira und hält für  "BEST of YEAR 2019" ganz fest die Daumen!

  • 20191103_092004
  • 20191103_100812
  • 20191103_104335
  • 20191103_104352
  • 20191103_110408
  • 20191103_134552
  • 20191103_135455
  • 20191103_140218
  • 20191103_140316
  • 20191103_142331
  • 20191103_142611
  • 20191103_142614
  • 20191103_145621
  • 20191103_150041
  • 20191103_150057
  • 20191103_150102
  • 20191103_150105
  • 20191103_193610
  • 20191103_193611
  • 20191103_193612
  • 20191103_193741
  • 20191103_193746
  • IMG-20191104-WA0033
  • IMG-20191104-WA0034
  • IMG-20191104-WA0035
  • IMG-20191104-WA0037
  • IMG-20191104-WA0038
  • IMG-20191104-WA0048

Tamara Krug und Kleinpudelhündin Mia – ein starkes Paar

Die 14-jährige Schülerin aus Thalheim Tamara Krug hat mit ihrer entzückenden 3-jährigen black and tanKleinpudelhündin Mia (Billie Jean of Darwin's Pride) nach gemeinsamem Absolvieren von Welpenkurs, Junghundekurs, BGH 1-Prüfung, Agility für Anfänger und Agility für Fortgeschrittene ihre perfekte Partnerin für diesen schönen Sport für Hund und Frauchen gefunden. Die liebsten Hobbys von Tamara - Hunde und Agility - wurden heuer im Sommer durch schöne Erfolge bei Agility-Turnieren gekrönt. Bei ihrem ersten „Tunnelturnier“ in Marchtrenk belegten Tamara und Mia den tollen 2. Platz in der „Kinder- und Jugendklasse“! Bei seinem zweiten Agility-Turnier in Bad Ischl wurde das Paar in der „Allgemeinen Klasse“ bewertet und erarbeitete sich Leckerlis und Spielzeug für Mia.
Der Pudelclub Austria gratuliert der tüchtigen Tamara und ihrer treuen Partnerin Mia ganz herzlich zu den beachtlichen Leistungen und wünscht diesem erfolgreichen Paar viel Freude miteinander und weiterhin Erfolge auf dem gemeinsamen Weg!

  • JQSV0646 - Kopie (2)
  • JWDY9891 - Kopie
  • JWRH9765 - Kopie (2)
  • NBOK7774 - Kopie (2)

Internationale Rassehundeschau in Groß Enzersdorf am 27.10.2019


Chilja of Darwin's Pride, black and tanKleinpudelhündin, Besitzerin Sonja Wittner, wurde am 27.10.2019 bei der Internationalen Rassehundeschau der Österreichischen Hundesportunion in Groß Enzersdorf in der „Offenen Klasse“ vorgestellt. Chilja erhielt die BestnoteVorzüglich CACIB“ und den Titel „Marchfeldsieger“. Damit sicherte sie sich die Präsentation im Ehrenring, die sie in die Auswahl der 3 besten Hündinnen unter 45 cm brachte sowie die Anwartschaft für ein Internationales Championat.
Zu diesem schönen Ausstellungserfolg gratuliert der Pudelclub Austria Chilja und ihrer Besitzerin Sonja Wittner ganz herzlich!

  • IMG_7029 - Kopie
  • IMG_7037 - Kopie (2)
  • IMG_7038 - Kopie (2)
  • IMG_7053 - Kopie (2)
  • IMG_7056 - Kopie (2)

 Internationale Rassehundeausstellung „Weltsiegerschau“ des ARHZVÖ in Wiesfleck am 06.10.2019

Die Black and tan - Junghündin Chilja of Darwin's Pride (Besitzerin und Züchterin Sonja Wittner) gab am Sonntag, den 06.10.2019 ihr Debüt bei einer Internationalen Rassehundeausstellung: Chilja wurde in Wiesfleck/Burgenland in der „Offenen Klasse“ präsentiert. Die laut Formwertrichterinwunderschöne Hündin“ wurde mit der Bestnote V1 CACIB und dem Titel „Weltsieger“ sowie der Anwartschaft auf ein internationales Championat ausgezeichnet. Im Ehrenring belegte Chilja den ausgezeichneten 2. Platz bei der Endausscheidung aller Hündinnen unter 45 cm.
Der Auftritt von Chilja gemeinsam mit einem ihrer Geschwister in der „Koppelklasse“ bescherte der Zuchtstätte „Of Darwin's Pride“ von Familie Wittner einen weiteren Pokal mit Urkunde und großes Lob der Richter.
Der Pudelclub Austria gratuliert Familie Wittner und ihrer schönen Hündin Chilja sehr herzlich zu dem tollen Erfolg!

  • IMG_6877
  • IMG_6882
  • IMG_6892
  • IMG_6918

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.